Saxophon Blog München

Saxophonist bei Techno-Marching-Band 'Meute'

Meute ist eine Blaskapelle, die Techno macht - elektronische Musik, live gespielt, 11 Musiker mit echten Instrumenten. Das erste Musikvideo wurde 2016 zum viralen Hit mit Millionen Klicks und heute spielen wir internationale Festivals und vor ausverkauften Hallen. Wie es sich im vollen Tourbus lebt, wie die Generation 60+ plötzlich zu Techno abtanzt und was ein traditioneller Spielmannszug aus Schleswig-Holstein mit dem Ganzen zu tun hat. Mit Videos von der (tanzenden) Meute!

Weiterlesen

Konzert im Jazzclub in Osaka, Japan

Japan hatte mich schon immer fasziniert - das leckere Essen, die atemberaubende Natur, das verrückte Leben auf engstem Raum in Tokyo und die kompromisslose Freundlichkeit der Einwohner. Wie es dazu kam, dass ich 2015 mein erstes Konzert in Japan spielen konnte, wie es sich in einem Kapsel-Hotel schläft und warum Mr. Yoshimi jetzt ein von mir signiertes Saxophon hat.

Weiterlesen

Name dropping: Künstler, mit denen ich gespielt habe

Eigentlich wollte ich mich nicht mit fremden Federn schmücken, jetzt mach ich's doch. Ich gebe es zu: es ist schon spannend mit Künstlern wie Samy Deluxe, Gregor Meyle oder Johannes Oerding zu spielen. Die sind auch alle normale Menschen, meistens waren es auch nur kurze Gastspiele, aber man strengt sich doch ein bisschen mehr an als sonst. Wer am coolsten und nettesten war und warum ein Live-Fernseh-Auftritt fast in die Hose gegangen wäre.

Weiterlesen

Klarinette bei TV-Film: Helmut Schmidt

Anlässlich des 95. Geburtstages von Altbundeskanzler Helmut Schmidt drehte die ARD im Jahr 2013 eine Biographie seines Lebens mit Interviews und nachgespielten Ausschnitten. In einer Szene aus 1939 spiele ich Klarinette in einer kleinen Jazzband. Wie es kommt, dass man geschminkt, frisiert, eingekleidet, rasiert wird und nach einem 16-Stunden Drehtag eine halbe Sekunde lang und nur zur Hälfte im Bild zu sehen ist. Mit Video.

Weiterlesen

Straßenmusik-Konzert mit Saxophonschülern

Vorspielabende an der Musikschule waren mir immer schon zu steif. Deswegen mache ich mit meinen Saxophonschülern regelmäßig Straßenmusik-Konzerte. Das Gesetz der Straße: es gibt keine gelangweilten Eltern im Publikum sondern es bleiben nur die Leute zum Zuhören stehen, denen es wirklich gefällt. Wie viel Geld man so in einer Stunde mit schöner Musik verdienen kann und was man bei Platzregen macht gibt's hier zu lesen.

Weiterlesen

Ein Konzert vor 15.000 Zuschauern

Wir waren nur die Vorband! Die meisten Zuschauer wollten also gar nicht uns sehen, sondern Helene Fischer, die direkt nach uns ihr Konzert gab. Einige haben dann auch demonstrativ die Arme verschränkt und nicht geklatscht. Trotzdem hatten wir unseren Spaß mal vor einer großen Menschen-Masse zu spielen. So machen das also die Rockstars. Mit Video!

Weiterlesen

Ihr Münchner Saxophonist

Hier sind Sie gut aufgehoben. Gerne schicke ich Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihre Veranstaltung zu, melden Sie sich jederzeit.

Kontakt